Maschinenring Coburg-Kronach-Lichtenfels e.V.

Start

 

 

 

Hier ist ein Video der Mais-Mulchsaatvorfühung vom 23. April in Ebensfeld (Zum Abspielen mit der rechten Maustaste auf das Video klicken

 

Anzeigepflicht für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln im überbetrieblichen Einsatz nach § 10 Pflanzenschutzgesetz

Wer Pflanzenschutzmittel für andere – außer gelegentlicher Nachbarschaftshilfe* – anwenden will, muss dies der zuständigen Behörde vor Aufnahme der Tätigkeit anzeigen (§10 PflSchG). Die in Bayern dafür zuständige Behörde ist die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft.

* Unter „gelegentlicher Nachbarschaftshilfe“ sind nur solche Tätigkeiten zu verstehen, die einmalig sind, z.B. Hilfe im Krankheitsfall bzw. die keinerlei Regelmäßigkeit erkennen lassen. Danach fällt die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in jeder Form der organisierten Nachbarschaftshilfe, wie dies beispielsweise bei Maschinenringen der Fall ist, unter die Anzeigepflicht nach § 10 Satz 1 PflSchG.

Das entsprechende Meldeformular finden Sie im Formularcenter. Bei Pflanzenschutzanwendung im Rahmen eines Einsatzes der sozialen Betriebshilfe ist eine Meldung ebenfalls notwendig.

 

 

Hier ist das Maschinenringvideo von der Coburger Agrartechnik

 

Lagerverkauf bei uns im Büro:
- Streusalz
- Holzpellets
- Holzbrikets
- Bio-Sägekettenöl
- 2-Takt Sonderkraftstoff

- Raps Speiseöl
näheres unter www.maschinenring-Service.de

  

In der Rubrik "Rundschreiben" finden Sie die aktuelle Ausgabe

Das nächste Rundschreiben erscheint Mitte September.

Das Fortbildungsangebot der landwirtschaftlichen Lehranstalten finden Sie ganz unten auf dieser Seite

Auch im Jahr 2016 findet wieder die Kalkation statt. Nähere Infos unter
www.mr-service.de

Die Formblätter für die Güllenuntersuchung finden Sie im Formularcenter

Neu: ab sofort können auch Untersuchungen speziell für Biogasanlagen angeboten werden

 

 

 


Der Maschinen- und Betriebshilfsring Coburg/Kronach/Lichtenfels e.V. steht Ihnen bei Fragen um:

- Betriebshilfe

- Maschinenvermittlung

- Maschinenabrechnungen

- Gasölanträgen

- uvm.

zur Verfügung

Am Ende der Seite finden Sie Einladungen für aktuelle Termine


Mit dem Thema Rapssaat, Rapsöl, Rapskuchen, Ölsaatenverarbeitung befasst sich die MARA GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen des Maschinenringes.

Weiterführende Informationen finden Sie unter

www.mara-pflanzenoele.de


Haben Sie Fragen zu Dienstleistungen wie:

- Winterdienst

- Grünflächenpflege

- Problembaumfällungen

- Hackschnitzel

- Wärmecontracting

- Wurzelstockfräsen

- Kehrdienste

- Dieselsammelbestellung

- Schmierölbestellung

- Kalkbestellung

- Silage-Sickersaftbehälter / Sickerwasserbehälter

- Handys

- PKW-Rabatte uvm.,

dann wenden Sie sich an
Elias Deuerling unter

09574/6333-63

www.maschinenring-service.de